Menü

Ist das dreigliedrige Schulsystem am Ende ?

NEUNKIRCHEN - Das dreigliedrige Schulsystem ist spätestens seit dem Pisa-Test in die Diskussion geraten. Auf Einladung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) diskutierten in der Neunkirchener Schulaula Angelika Neubäcker von der GEW, Margit Alfes vom Bayerischen Elternverband (BEV), Reinhold Meier vom Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV), Jutta Berlinghof und Angelika Weikert, Landtagskandidatinnen der Grünen und der SPD, über die Fehler dieses Systems und die Zukunft von Alternativen.

Den Artikel aus der Pegnitz Zeitung vom 04.07.08 finden Sie hier:

<link userspace by nuernberger_land artikel_neunkirchen0001_01.pdf _blank undefined>Den Artikel aus "Der Bote" finden Sie hier: