Menü

Grüne Wege führen weiter!

-Wanderungen für Jedermann zu den Naturschönheiten Mittelfrankens-

NÜRNBERGER LAND – „Grüne Wege führen weiter“. Unter diesem Motto bietet der Bezirksverband von Bündnis 90/Die Grünen von April bis September verschiedene Wanderungen zu den Naturschönheiten Mittelfrankens an.

Auch der hiesige Kreisverband der Grünen beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen an der Themenreihe. Am Pfingstsonntag wird unter dem Titel „Versunkene Kulturen – auf den Spuren der Kelten zum Hochberg“ eine geführte Wanderung in der Hersbrucker Alb angeboten. Und am 23.September findet eine gemütliche Radwanderung zum Wenglein-Park bei Hersbruck statt. Dort erfolgt eine sachkundige Führung durch das Naturschutzgelände mit Lehrpfad. Die Radwanderung ist auch für Familien gut geeignet.

Gemeinsam mit den anderen Kreisverbänden können so insgesamt zwölf interessante Wanderungen angeboten werden. Auf dem Programm stehen auch ein Besuch der vom Aussterben bedrohten Przewalski-Pferde bei Erlangen oder eine Wanderung auf dem Kunst- und Erlebnisweg „Oasen der Sinne“. Die Grünen wollen mit der Veranstaltungsreihe zeigen, dass es sich lohnt, mit nachhaltiger Politik solche Naturschönheiten für die nächsten Generationen zu erhalten. Deshalb sind auch alle Treffpunkte mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Einen kompakten Überblick über alle Angebote finden Sie in unserem Informationsblatt (Link siehe unten). Die erste Wanderung beginnt bereits am 15.April und führt entlang des Bucher Landgraben bei Fürth.

Alle Wanderungen im Überblick (Informationsblatt) 

Nürnberger Land, den 2.April 2007