Menü

Herzlich willkommen!

Sie haben Fragen oder Anregungen und Wünsche? Sie möchten mitmachen? Bitte wenden Sie sich gerne jederzeit an unsere Vorstandsmitglieder oder unsere Stadtratsmitglieder.
Wir laden Sie zu unseren Treffen herzlich ein! Ihre Anregungen, Informationen und Meinungen sind uns sehr wichtig. Kommen wir ins Gespräch

Sämtliche Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Aktionen finden Sie in unserer Terminübersicht.

Haushalt 2021 – Mit Mut und Optimismus gemeinsam vorangehen (MIT-Ausgabe März 2021| Fraktionsartikel DIE GRÜNEN)

Einige Positionen – vor allem bei den zu erwartenden Einnahmen – mussten wir im intensiven Dialog mit der Verwaltung durchaus auch kritisch hinterfragen. Wo uns die CSU vor einem Monat als „ein wenig hoffnungslos“ im Hinblick auf die zukünftige Einnahmesituation interpretierte, ging es uns um ein möglichst solides und verlässliches Fundament für die Finanzplanungen unserer Stadt. Trotz allem Vertrauen in die Fachkompetenz unserer Kämmerei war ein schnelles Durchwinken des Haushaltes gerade in einem Krisenjahr für uns keine Option.

Wie alle Fraktionen des Stadtrates entschieden auch wir Grünen uns für den mutigen Optimismus als den besten Weg in die Zukunft. Mit Marie von Ebner-Eschenbachs Satz „Es gibt Fälle, in denen vernünftig sein feige sein heißt“ haben wir auf Mut gesetzt, statt ängstlich und feige den Rotstift anzusetzen.

Wir wollen für unsere Stadt und ihre Bürger*innen keine Abstriche bei Kultur, Gemeinschaft oder im Vereinsleben. Wir wollen weiter in die Bildungseinrichtungen investieren, für die wir uns seit Jahren stark machen: Die Generalsanierung der Bertleinschule wie geplant fortsetzen, das Jugendzentrum sanieren und den Kinder- Campus Heuchling planen. Die Errichtung des neuen Bauhofs fortschreiten lassen und in neue „Wohnraumprojekte“ investieren. Und endlich mit der Umgestaltung unseres Laufer Hausberges beginnen.

Da dies 2021 nur mit der Aufnahme von Krediten umzusetzen ist, hat sich kein Beteiligter die Entscheidung leicht gemacht. Nun jedoch bereits begonnene Investitionsprojekte zu stoppen oder pausieren zu lassen, wäre auch aus wirtschaftlicher Sicht die falsche Entscheidung.

Es hat für uns höchste Priorität, dass unsere städtischen Einrichtungen wie Bücherei, Industriemuseum, Archiv, Musikschule und die Kindertageseinrichtungen ungekürzt weiterarbeiten können. Gerade die Krise zeigt, wie gut und wichtig diese für uns sind, weil viele darauf warten, sie endlich wieder nutzen zu können.

Natürlich machen wir auch beim städtischen Klima- und Umweltschutz keine Abstriche. Denn die Corona-Krise darf die größte Bedrohung für uns alle, den Klimawandel, nicht in den Schatten stellen.

Ebenso wollen wir als Fraktion die Digitalisierung weiter voranbringen, wie unser Antrag vom Juli zur Fortführung der Digitalisierung in den Laufer Schulen verdeutlicht hat. Auch dieser einstimmig getroffene Entschluss, entschieden voranzugehen, hat sich schnell als der richtige Weg gezeigt. Im Januar drückte ein Schreiben der Rektorinnen und Rektoren der Laufer Grund- und Mittelschulen gegenüber dem  gesamten Stadtrat die Dankbarkeit für die funktionierende Infrastruktur aus und machte uns noch einmal deutlich, wie wichtig es ist, rechtzeitig zu handeln und Begonnenes auch weiterzuführen.

In Lauf wollen wir gemeinsam und parteiübergreifend mutig und optimistisch vorangehen und zeigen, dass es weitergeht – in der Hoffnung, dass nicht nur ein Virus, sondern auch diese Haltung „ansteckend“ sein kann.

Christine Platt
Fraktionssprecherin Bündnis 90/Die Grünen Stadtratsfraktion Lauf a. d. Pegnitz

Grüne Stadtratsfraktion

zurück

Kalender Grüne Lauf

< Oktober 2023 >
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Spenden für den Ortsverband Lauf

Wir freuen uns über Deine Spende - herzlichen Dank!

Bankverbindung: Bündnis 90 / Die Grünen

Raiffeisenbank Altdorf Feucht AG

IBAN: DE65 76069440 000 1179918

BIC: GENODEF1FEC

Bitte den Vermerk im Verwendungszweck: Zweckgebundene Spende für OV Lauf a.d. Pegnitz

Bitte vollständige Adresse mit angeben, damit wir Dir die Spendenquittung zusenden können. Eine Spendenquittung wird nach dem Kassenabschluss ab März des folgenden Jahres automatisch versendet.

Wahl in Bayern

NOCH

GRUENE.DE News

&lt;![CDATA[Neues]]&gt;